Dienstag, 27. März 2007

Eigenkreation in Bambus

Getrieben durch einen plötzlichen Kreativitätsschub habe ich einen 1-EUR-Laden durchsucht und mir ein Bambus-Tischset, einen Kissenbezug und einen pink Gürtel für zusammen 3,25 EUR gekauft. Daraus habe ich mir dann diese.... ähh... schicke Tasche genäht. Leider schleppe ich immer ein bisschen viel Zeug mit mir rum, was das Täschchen fast sprengt. Ich glaube, ich sollte mal etwas größere Taschen nähen!

Freitag, 2. März 2007

Der weiße Löwe

Sodele, ich habe hier jetzt offiziell den Frühling eingeläutet und beschlossen, dass der Winter vorbei ist. Ganz entgegen den eigentlich nötigen Bemühungen, mit dem Anhungern der Bikini-Figur anzufangen ("Morgen fang ich an, ganz bestimmt!"), bekam ich von Angela, der Frau meines Kollegen Hans (meine Vorliebe für interessante Süßigkeiten hat sich bis in seinen heimischen Haushalt herumgesprochen), diesen besonderen (und mir bisher unbekannten) Riegel geschenkt, den es meines Wissens momentan nur an Tankstellen gibt: Lion white.
Ich habe ihn daheim gleich fachgerecht "seziert", um das Innenleben zu besichtigen. Das sah doch schon sehr lecker und vielfältig aus.... Und ein Biss hat es bestätigt: MJAM! Ich war ja schon ein Fan von Lion und dachte, den kann man nicht verbessern, aber die weiße Variante mit gaaanz leichter Zitronenandeutung fand ich nochmal ein gutes Stück besser! Wahrscheinlich ist in dem Riegel kein Pfatz Zitrone und meine über die Jahre verdorbenen Geschmacksnerven gaukeln mir das nur vor... ;-)
Egal: ich find ihn lecker!

Puh, gut, dass ich kaum Auto fahre und so nie Tanken gehe... diese VERSUCHUNG!