Sonntag, 13. Januar 2008

Bert und die Gäubahncaches

Bei wunderschönem Wetter verbrachten wir mit Bert einen Cache-Tag in den Wäldern und genossen die Aussicht.
Bei einer Caching-Aufgabe wollte Bert unbedingt eine gesperrte, malerisch bewachsene Treppe betreten, wurde jedoch beim Überklettern des Geländers gewaltsam von den Sicherungsmaßnahmen aufgehalten.
Nach der unerfreulichen Erfahrung an der Treppe musste sich Bert erst einmal bei ein bisschen Yoga erholen.
Nach 6 Stunden Cachen hatte Bert genug und folgte dem Motto, das auf der Parkbank eingeschnitzt war.