Montag, 29. Juni 2009

Knuffige und kühle Gewinne


Manchmal lohnt sich die Teilnahme an Gewinnspielen richtig! Diesmal habe ich einen total knuffigen Teddybären gewonnen, einen Erdbär! Irgendwie erinnert mich der Erdbär an eine unserer Radtouren.... komisch, wieso nur..... (sorry, kleiner Insiderwitz über ein eher unrühmliches aber unvergessenes Schissererlebnis in dunklen Weinbergen ;-) )








Und kaum hat der eine Gewinn seinen Platz gefunden, da schneit auch schon der nächste ins Haus! Diesmal eine eher frostige Angelegenheit... Dieser Minikühlschrank ist eigentlich recht praktisch, aber er sollte mit Ohrstöpseln geliefert werden. Wenn er läuft, versteht man sein eigenes Wort nicht mehr....

Dienstag, 23. Juni 2009

Schwere Literatur

Tja, wenn nichts los ist, dann muss man halt auf die Jagd nach Kuriositäten gehen und schon hat man wieder was zu zeigen.
Dieses sehr gewichtige Werk (Titel: "War and Peace" von Tolstoi) liegt nun immer auf meinem Nachttisch und wird jeden Tag geöffnet. Aber bevor Ihr nun vor Ehrfurcht vergeht muss ich leider zugeben, dass es sich hierbei um ein auf "alter Schmöker mit Goldschnitt" getrimmtes Holzkästchen handelt, in dem sich nun Taschenlampe, Betthupferl und mein jeweils aktueller Taschenbuch-Schundroman verstecken!

Sonntag, 21. Juni 2009

Gar nichts los


Heieiei, in Indras kleiner Welt tut sich ja mal garnix mehr.... *schäm* Das liegt daran, dass ich im Geschäft grade ziemlich herumrödele und so überhaupt keine Lust habe, abends noch den Rechner einzuschalten und mich schon wieder davor zu packen. Ich bin zuversichtlich, dass das bald mal besser wird. Ich mache auch grade fleißig Bilder von meinen neuen großen und kleinen Spaßigkeiten, die ich Euch dann natürlich auch nicht zu lange vorenthalten will.

Eine unserer Neuigkeiten ist eine Nintendo Wii-Spielkonsole. Meist komme ich also heim, packe mich auf's Sofa und schaue meinem Holden beim Wii-Spielen zu. Diese neue Errungenschaft (mit x Spielen.... diese Folgekosten!!) muss ja kräftig genutzt werden! Ab und zu schwinge auch ich dann den Golf- oder Tennis-Schläger, tobe als kleines, zuckersüßes Hundchen durch eine plüschige Kuschelwelt, schieße kreischende Monster-Hasen mit Klo-Pömpeln ab oder übe mich in Baseball, Boxen, Step-Aerobic und Hulahup. Und dabei schwitze und fluche auch mal vor mich hin und freue mich, dass mir gerade keiner zuschaut, wie ich mich vor dem Fernseher total zum Horst mache :-)