Donnerstag, 16. Juni 2011

Eiszeit

Meine Kollegin Doris, die mir schon so oft tolle Sachen mitgebracht hat (man erinnere sich z.B. an die Riesenblume) und deren Tochter einen der nettesten Blogs des Internets hat, hat wieder etwas gefunden, auf dem - metaphorisch gesprochen - mein Name stand:

kleine Eistüten aus Marshmallowmasse! Sind die nicht absolut putzig?

Hab mich richtig überwinden müssen, sie zu essen, weil sie so niedlich aussahen. Es hat sich aber gelohnt, sich zu überwinden, denn sie haben auch noch richtig klasse geschmeckt...