Montag, 22. Juli 2013

Scharfe Algen

Meine Chefchefin (also die Chefin meines Chefs) ist öfter mal in Asien unterwegs. Und dann denkt sie immer an ihre Abteilung und bringt uns total schräge Sachen zum Probieren mit. Ok, es ist nicht immer alles wirklich lecker, aber probiert wird es - und von mir sowieso :-)
Diesmal hat sie uns einen ganzen Beutel Algen mitgebracht....
Sieht ziemlich komisch aus, schmeckt aber richtig gut. Ein bisschen wie scharfes Esspapier mit Maggi. Und Gott sei Dank garnicht nach Alge ;-)
Ok, man will auf keinen Fall wissen, wieviele unterschiedliche Geschmacksverstärker und künstliche Aromen an dem Zeug kleben, aber wenn man mal anfängt, das Zeug zu knabbern, kann man nicht mehr aufhören. Wie gut, dass der Weg zur Kaffeemaschine, an der sie den Beutel ausgelegt hat, soooooo weit ist. Von meinem Schreibtisch aus mindestens 6 Meter.... ;-)

Keine Kommentare: